Und vielleicht ist die Welt gar nicht so schlecht.
  Startseite
    Texte
    Tagebucheinträge
  Über...
  Archiv
  meine Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    lost-in-life

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   28.01.16 22:35
   


http://myblog.de/oneiroi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
29.Januar 2016

Heute gab es Zeugnisse und die Tatsache, dass jede Note bereits für das Abitur zählt ist so unfassbar endlich. Wie in Stein gemeißelt. Niemand wird je in der Lage sein etwas daran zu ändern oder es rückgängig zu machen. Und bei all diesen Überlegungen wird einem sein eigenes Handeln oder das Unterlassen derer plötzlich auf eine beunruhigende Weise bewusst. Denn ich bin die einzige Person, die mein Leben beeinflussen und ändern kann. Da ist niemand, der mir diese Aufgabe abnehmem und mein Schicksal in seine Hand nehmen kann. Wir können darauf warten und warten, und egal bei welchem Wetter und zu welcher Jahreszeit: es wird niemand kommen. Das einzige was sich ändern wird ist die Zeit. So kommen wir von einer milden Sommerbrise in eine rauhe Regenzeit und früher oder später werden wir nicht mehr in der Lage sein aus dem nächtlichen Schneesturm herauszufinden.

Es gibt einfach eine Tatsache, der ich mir wirklich bewusst werden und verinnerlichen muss: Es wird nicht besser werden! So manövriere ich mich von Sturm zu Sturm. Mein Schiff ist schon längst dem Untegang geweiht, denn mit dieversen Legs fährt es sich gewiss nicht gut. Dennoch lebt man so weiter und genießt die letzte freie Zeit lieber indem man den Meeresblick genießt anstatt lieber sinnvoll die Löcher zu flicken. 

Doch heute weiß ich es ganz genau. Ich habe tief in mir gespürt, dass bald eine Zeit kommt, in der mein Schiff glänzen muss. In der keine Schramme mehr zu sehen sein darf. Alles muss so sein als wäre es immer so gewesen und fehler dürfen nicht mehr vorkommen. Das ist die einzige Alternative, oder mein Schiff wird still und heimlich, aber totsicher untergehen.

 

Manchmal weißt du einfach, dass sich in deinem Leben etwas ändern muss. Und zwar dringend.

 

 

 

29.1.16 21:51
 
Letzte Einträge: 01.Februar 2016, 02.Februar 2016, 04.Februar 2016, 05.Februar 2016, 06.Februar 2016


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung