Und vielleicht ist die Welt gar nicht so schlecht.
  Startseite
    Texte
    Tagebucheinträge
  Über...
  Archiv
  meine Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    lost-in-life

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   28.01.16 22:35
   


http://myblog.de/oneiroi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
30.Januar 2016

Manchmal weiß man einfach nicht was man schreiben soll. Genauso wenig wie das was man sagen soll. Ich habe das Gefühl, dass mir immer mehr die Wörter fehlen um das auszudrücken was eigentlich von Bedeutung ist. Was zählt. Und wenn man sich dann irgendetwas zusammen gemurmelt hat, was in etwa dem Sinn des Gedachten entspricht, dann stehst du da, siehst dich um und plötzlich wird dir klar, dass dort niemand ist dem du es erzählen könntest. Nicht das ich niemanden hätte den es interessieren würde. Obwohl diese kalte Ignoranz in meinem Umfeld selbstverständlich auch vorhanden ist. Bestes Beispiel: Mein Vater. Ich wohne mit ihm in einem Haus, sehe in tagtäglich mehrmals und trotz allem weis er nicht in welcher Klasse ich bin. Das an sich wäre noch auszuhalten, aber die Tatsache, dass er es keine Spur nachvollziehen kann warum es mich verletzt, traurig und wütend zugleich macht ist kaum zu ertragen.

 Jedoch sind solche Menschen zum Glück nur die Ausnahme. Denn ich weiß genau, dass ich unglaublich tolle Freunde habe, die mich lieben und wertschätzen. Die für mich da sind und denen es wichtig ist, dass es mir gut geht. Und genau das ist das Problem: Es ist ihnen wichtig. Es ist von Bedeutung und genau darum könnte ich niemals mit ihnen darüber reden, weil sie mir mindestens genauso wichtig sind. Wie könnte ich sie dann besorgt sehen, wissend, dass ich der Auslöser dafür bin.

Dieser Preis ist es mir nicht wert. Das wird er niemals sein.

 

30.1.16 20:17
 
Letzte Einträge: 01.Februar 2016, 02.Februar 2016, 04.Februar 2016, 05.Februar 2016, 06.Februar 2016


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung