Und vielleicht ist die Welt gar nicht so schlecht.
  Startseite
    Texte
    Tagebucheinträge
  Über...
  Archiv
  meine Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    lost-in-life

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   28.01.16 22:35
   


http://myblog.de/oneiroi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
31. Januar 2016

Es ist zugleich beeindruckend und beängstigent welche Macht die Musik über uns haben kann. So kann sie uns zu allem verleiten, uns flügel verleihen und uns im selben Moment eine Klippe hinabstoßen und erst kurz vor dem Aufprall wird einem bewusst, dass einem entweder die Flügel schon lange gestutzt wurden oder dass man bloß durch pur Hoffnung und zwei Flügelschlägen der Schlucht entkommen kann.

Es ist erstaunlich und so unfassbar schön, dass ich heute in der Lage war es wieder zu begreifen. Die Musik zu fühlen. Monatelang habe ich mich nur noch so durch den Klavierunterricht gequält, wissend, dass mir jede Motivation zum Üben schon lange abhanden gekommen ist, und plötzlich finde ich mich selbst am Klavier wieder und übe den halben Tag. Es ist ein wirklich schönes Gefühl und erst jetzt wird mir klar wie sehr es mir gefehlt hat. Es ist fast schon absurd, dass es nur das richtige Stück braucht um meiner Welt ein wenig Boden unter den Füßen zu geben. Endlich wieder etwas konsequent zu tun und zu üben, bis man stolz auf sich sein kann.

Danke Rachmaninow!

31.1.16 20:29
 
Letzte Einträge: 01.Februar 2016, 02.Februar 2016, 04.Februar 2016, 05.Februar 2016, 06.Februar 2016


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung