Und vielleicht ist die Welt gar nicht so schlecht.
  Startseite
    Texte
    Tagebucheinträge
  Über...
  Archiv
  meine Ziele
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    lost-in-life

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   28.01.16 22:35
   


http://myblog.de/oneiroi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
02.Februar 2016

Es ist so weit: Der Alltag hat mich wieder vollkommen in seiner Gewalt und ich habe schon jetzt keine Vortellung davon wie ich ihm standhalten soll. Die letzte Zeit war relativ entspannt. Die Klausuen hatte ich hinter mir und die Zeit vor den Zeugnissen sehen alle als etwas entspannter an. Aber nun beginnt wieder, wie man so schön sagt, der Ernst des Lebens und alles was ich in den letzten Wochen so vor mir hergeschoben habe, weil es ja nicht allzu wichtig war, holt mich nun mit seiner kalten Unbarmherzigkeit ein. So muss ich heute Abend noch Hausaufgaben und Vertretungaufgaben für drei Fächer machen. Zufällig alle meine Hassfächer. Ich hab noch keinen Finger für meine Facharbeit gerürt, die ich Ende des Monats abgeben muss und generell fühle ich die absolute Gewissheit, dass das alles in einem riesigen Disaster enden wird und ich nichts dagegen tun kann. Als sei ich völlig wehrlos. Hilflos. Meine Anwesenheit: Sinnlos. Soviel zu: "Ich werde mein Leben ganz bestimmt ändern." Aber mittlerweile kommt es nicht mehr darauf an, ob ich es will, sondern ob ich es kann. Ob ich überhaupt in der Verfassung und in der Lage bin um etwas zu verändern. Momentan heißt die Antwort jedenfalls nein.
2.2.16 21:05
 
Letzte Einträge: 01.Februar 2016, 04.Februar 2016, 05.Februar 2016, 06.Februar 2016


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung